Von: nordosten@muenchen.de <nordosten@muenchen.de>
Datum: 11. Juli 2016 um 10:31
Betreff: Newsletter zum Münchner Nordosten - Stammtisch am 13.7.2016
An: ****************@********

Liebe Leserinnen und Leser,

 

gerne möchten wir Sie mit diesem Newsletter über den aktuellen Stand der Planungen im Münchner Nordosten informieren. Nachdem der Stadtrat sich am 15.6.2016 erneut zur Tunnellösung bekannt hat, kann die Entwicklung des Stadtgebiets voranschreiten. Mit dieser Infopost möchten wir Sie über den aktuellen Beschluss, den nun folgenden Prozess und künftige Termine informieren.

 

Stadtrat stimmt für Tunnellösung zwischen Johanneskirchen und Daglfing

 

Entwicklung des Münchner Nordostens geht voran: Am Donnerstag, den 16. Juni hat die Vollversammlung des Stadtrats den Beschluss des Planungsausschusses bestätigt, der eine Untertunnelung der S8 vorsieht.

 

Für den angestrebten viergleisigen Ausbau der Flughafenanbindung ist demnach weiterhin die Verlegung in eine unterirdische Trasse vorgesehen. Die Landeshauptstadt München erklärt sich dazu bereit, die Mehrkosten für die Realisierung der Tunnellösung zu übernehmen. Der Bund hatte lediglich eine Lösung mit den minimal vorgeschriebenen Lärmschutzmaßnahmen angestrebt,

 

Die Entscheidung bietet eine große Chance für die zukünftige Stadtentwicklung im Münchner Nordosten. Eine Zusammenfassung finden Sie auf dem städtischen Portal muenchen.de („Tunnel für viergleisigen S-Bahn-Ausbau geplant“, 2.6.2016) Die gesamte Beschlussvorlage im Wortlaut finden Sie im Rats-Informations-System der LH München.

 

Varianten der Entwicklung – so geht es weiter:

 

Die Planerinnen und Planer haben die Varianten für das integrierte Strukturkonzept zur Entwicklung von Landschaft, Siedlung und Verkehr im Münchner Nordosten weit gehend fertiggestellt. Zur Zeit laufen die Vorbereitungen für einen Beschluss des Stadtrats, um den öffentlichen Dialog zu den Varianten zu starten. Im Vorfeld des Beschlusses werden zunächst die Bezirksausschüsse 13 Bogenhausen und 15 Trudering-Riem angehört. Anschließend befasst sich der Planungsausschuss mit der Beschlussvorlage. Der Beschluss der Vollversammlung des Stadtrats wird im Winter 2016/2017 erwartet.

 

In der Öffentlichkeitsphase zu den Varianten des Strukturkonzepts wird es im Anschluss in einem Zeitraum von zwei bis drei Monaten Angebote für die verschiedenen Zielgruppen in und um den Münchner Nordosten geben. Das Ziel ist, Rückmeldungen zu den Planungsvarianten und Ideen zur Überarbeitung der Varianten einzuholen. Parallel zu den Veranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger werden die Eigentümerinnen und Eigentümer angesprochen. Stadtrat, Bezirksausschüsse und Nachbargemeinden werden in einem politischen Dialog die Varianten erörtern. Auch die verschiedenen Fachstellen der Verwaltung werden sich intensiv mit den Planungsvarianten befassen.

 

Mit den gesammelten Rückmeldungen aus der Öffentlichkeitsphase werden die Varianten überarbeitet und zu einem integrierten Strukturkonzept weiterentwickelt. Am Ende dieses mehrstufigen Vorgehens wird der Stadtrat das integrierte Strukturkonzept beschließen und Schritte für die weitere Umsetzung beauftragen.

 

Stammtisch lädt zu Infoabend über S-Bahn-Ring

 

Das Nordost-Forum begleitet die geplante städtebauliche Entwicklungsmaßnahme (SEM) im Münchner Nordosten mit einem regelmäßigen Stammtisch, zu dem auch Vertrerinnen und Vertreter aus der Stadtverwaltung eingeladen sind. Der nächste Stammtisch findet am 13. Juli 2016 um 18 Uhr in der Gaststätte "Pyrsos", Englschalkinger Str. 206, 81927 München statt (!Achtung: Terminänderung auch der Anfangszeit!).

 

Diesmal geht es mit dem Nordring für den Osten um ein Thema aus dem Öffentlichen Nahverkehr. Für das Entwicklungsgebiet würden sich durch einen Bau eines S-Bahn-Rings ganz neue Möglichkeiten ergeben.

 

Zum Initiatorenkreis des Nord-Ost-Forums gehören die Träger des Ökologischen Bildungszentrums (Münchner Umweltzentrum e.V. und Münchner Volkshochschule), der Verein für Stadtteilkultur NordOstKultur e.V., der Stadtbereich Ost der MVHS und Mitglieder des Bezirksausschuss 13 Bogenhausen.

 

Ein Archiv mit den Protokollen der bisherigen Stammtische finden Sie hier.

 

Wir freuen uns, dass Sie sich Zeit genommen haben und hoffen, dass Sie sich gut informiert fühlen. Wenn Sie Anregungen und/oder Fragen haben, schreiben Sie uns einfach eine Mail an nordosten@muenchen.de.

 

 

Ihr Planungsteam

für den Münchner Nordosten

 

www.muenchen.de/nordosten

 

Copyright © 2016 Landeshauptstadt München
Alle Rechte vorbehalten.

Dies ist eine automatisch gesendete Nachricht, bitte antworten Sie nicht.
Den Newsletter abbestellen.
Für weitere Newsletter der Landeshauptstadt München können Sie sich hier registrieren.

Unsere Adresse:
Landeshauptstadt München
Referat für Stadtplanung und Bauordnung, PlanTreff
Blumenstraße 31, 80331 München
muenchen.de/plan // onlineredaktion.plan@muenchen.de // @PlanTreffMuc

Hier geht es zum Impressum.



Sie sind mit der E-Mail-Adresse ****************@******** an unserem Newsletter angemeldet.

Impressum:

Landeshauptstadt München
Marienplatz, 80331 München
E-Mail: rathaus@muenchen.de
Telefon: (089) 233-00
Fax: (089) 233-26458
Oberbürgermeister Dieter Reiter
E-Mail: buero.ob@muenchen.de
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE 129 524 000
Verantwortlich für den Inhalt: Referentin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk
Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Blumenstraße 28b, 80331 München
E-Mail: plan@muenchen.de
Urheberrecht, Haftungsausschuss, Haftungshinweis